Vereine sind eine Stütze und gehören unterstützt

Im Rahmen des EU-Fördertopfes LEADER (Stärkung des ländlichen Raumes) gibt es in der LAG Villach-Umland Geld für Kleinprojekte!

Sie sind Mitglied eines gemeinnützigen Vereines in der Gemeinde? Ihnen liegt etwas an der Stärkung des ländlichen Raumes und Ihr Verein bräuchte eine Unterstützung?

Es gibt hierfür eine gute Möglichkeit aus dem EU-Fördertopf „LEADER“ für Kleinprojekte – Beratung, Unterstützung und Beschluss erfolgen durch die LAG Region Villach-Umland (mit Obm. Bgm. Ing. Alfons ARNOLD, MG Paternion):

Bis EUR 5.700 brutto Gesamtkosten – und wenn das Projekt beschlossen wird, dann sind 80 % Förderung fix!

Was ist förderbar? - Dies können Anschaffungen von Materialien für den Verein sein, Renovierungsarbeiten, sonstige verschiedene Sachkosten, Finanzierung von Referent/inn/en, Weiterbildung, Drucksorten, usw. Eine Voraussetzung ist, dass im Rahmen des Projektes auch irgendeine Form an Vereinstätigkeit enthalten sein soll. Zum Beispiel eine kleine Eröffnungsfeier, ein Turnier, eine gesangliche Darbietung, ein Workshop, …je nach Projektinhalt.

Bestehende Projektbeispiele sind: Neueindeckung der historisch bedeutenden „Kladnig-Keusche“ des Bergmännischen Kulturvereins in Bad Bleiberg, oder eine mobile Tonanlage und Beleuchtung der Theatergruppe Courage in Fürnitz/Finkenstein, oder die Errichtung eines Probenraumes für neuen Jugendchor in Köstenberg, …

Melden Sie sich einfach unverbindlich bei uns – telefonisch oder per Email. Wir informieren Sie dann gerne genauer über die Förderkriterien, sind Ihnen behilflich bei der Antragstellung und bei der Abrechnung.

 



Kontaktdaten:

LAG Region Villach-Umland

Mag.a Irene Primosch,

T  04242/205-6016, M  0664/4148073,

E stadt.umland@villach.at

www.rm-kaernten.at